Samstag, 8. Juni 2013

Oh, ich war ja lange weg...

und hatte wirklich schon ein schlechtes Gewissen weil ich lange nichts Neues mehr gepostet habe :-(( Sorry, dafür!! Ich hoffe ihr seid mir nicht alle davongelaufen..;-)

Mein Aufruf vor einigen Wochen jedenfalls, hatte Erfolg. Ta Ta... Eine Könnerin an der Nähmaschine hat mir ein wunderschönes Häkelnadelzuhause genäht. Es ist wirklich superschön geworden. Heute ging ein Wellnesspaket für die liebe Greta auf die Reise. Vielen, vielen Dank nochmal an dieser Stelle:-))





Heute bin ich auch endlich dazu gekommen, wieder ein paar Kosmetikprodukte herzustellen:
Mein Lieblingsprodukt, ein Hyalorongel, hab ich gleich auf Vorrat gerührt.

Alchimistenküche
 
Hyalorongel

Für die Bademilch "Kleopatra" benötigt man Honigpulver, das im Einkauf recht teuer ist. Es lässt sich aber auch ganz einfach selbst herstellen und  riecht wirklich himmlisch in der fertigen Bademilch!! (Rezept von Brigitte Bräutigam)

Honigpulver


Eine Seife gibt es auch wieder. Ich hatte richtig Lust wieder eine schöne Rosenseife zu sieden. Diesmal aber in weiß und mit Rosenknospen dekoriert. Wie ich das genau anstellen wollte war mir eigentlich auch nicht ganz klar. Letztendlich fand ich die Idee, die Seife über und über mit Rosenknospen zu bestücken ganz reizvoll. 



Als ich die Seife dann geschnitten hatte, hab ich mich aber dazu entschlossen alle Knospen wieder abzupopeln, Auf der geschnitten Seife sah es einfach nicht mehr schön aus..so viele Knospen und unpraktisch ist es auch.Wenn ich mir vorstelle, daß der, oder die Beschenkte, vor dem Waschen erstmal alle Knospen rausfriemeln muss , die dann halb steckenbleiben und braune Löcher hinterlassen...hm..





Jetzt hab ich eine ganz einfache unspektakuläre weiße Seife, die aber himmlisch riecht und schöne Zutaten enthält. Ich werde sie später in schönes mit Rosen bedrucktes Papier einwickeln:-)


weitere Seifenideen warten schon...


see you soon !! :-))
Kinpira




Kommentare:

  1. So viele schöne Sachen...ich finde die Seife ohne Rosenknospen schöner und wie du auch, praktischer. Mein Weg geht sowieso in Richtung "einfach pflegend"
    LG von Beate

    AntwortenLöschen
  2. Deine Rosenseife ist sehr schön und ich denke ebenfalls, dass sie so schöner ist, als so üppig mit Rosenknospen geschmückt.

    Ich freu mich jedenfalls wieder von dir zu lesen und bin schon auf deine neuen Seifenideen gespannt.

    AntwortenLöschen
  3. Dank euch Beate und Mini ! Mir gefällt die Seife auch "pur" wie sie ist, viel besser.;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich, dass meine Weiterempfehlung zu Greta zu so einem schönen Ergebnis geführt hat. Konnte ich mir doch immerwieder ihre Zweifel anhören, ob es denn nur gefällt und das Richtige sei. Um so mehr freu ich mich, das alles geklappt hat. Liebe Grüße von der Biene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Dankeschön nochmal an Dich !! Ich hoffe, daß deiner Freundin meine Seifen und Badesachen gefallen:-)

      Löschen