Dienstag, 22. April 2014

Creamy Goat

Ich bin ganz glücklich mit meiner Ziegenmilchseife.

Ich habe die Lauge mit der gefrorenen Milch angerührt und in den fertigen Leim
kam noch ein guter Schuss süße Sahne.

Ich stelle Milchseifen gleich in den Tiefkühler, so bleiben sie immer schön hell.Ich war nicht sicher, ob ich nicht doch verfärbendes PÖ verwendet hatte. Zu Sandelholz naturidentisch(Behawe) konnte ich nichts finden. Aber, ist ja gut gegangen, nix hat verfärbt.

Ich wollte hauptsächlich ÄÖ´s verwenden. Nur das Sandelholz und PÖ Rose
waren ein Kompromiss. Ansonsten ist drin: Vetiver, Patchouli, Rosenholz, Rosengeranie, Zimtblätter, YlangYlang, Bergamotte, Orange.
Die Seife riecht sehr zart und fein,blumig und milchig.

Öle und Fette:: Kokos 28%, Palm 25 %, Raps 22 %, Reiskeim 15%, Kakaobutter 5%
Shea 5%, Salz ÜF 9%





Kommentare:

  1. Ganz toll, genau mein Ding.
    GLG Garnet

    AntwortenLöschen
  2. Also mit dieser Seife wäre ich auch glücklich. Die ist umwerfend schön.
    Lg Doreen

    AntwortenLöschen
  3. I love how clean and fresh it looks. Your stamp is lovely too.

    AntwortenLöschen