Donnerstag, 26. Juli 2012

Geswirlte Kaffeeseife

Meine erste Kaffeeseife. Sie sah erst sehr unscheinbar,(wobei das noch geschmeichelt ist) aus. Ich wollte wie bei der "Flower Power Seife" eine Blume gießen, aber der Leim war zu dünn. Dann etwas hektisch noch eine Oberflächenmarmorierung versucht, die letztendlich wirklich nicht schön war.  Nach dem Ausformen hab ich das Seifchen dann längs, also horizontal, aufgeschnitten und dann kam diese Schönheit zum Vorschein. Ich bin echt überrascht und finde sie wunderhübsch:-))





Kommentare:

  1. Einfach schön geworden. Wenn es vorher nicht so vielversprechend war, hast Du sie aber noch wunderbar gerettet.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ich find sie auch wunderhübsch!!!

    AntwortenLöschen